AKTUELL:

20.01.2020
Auf Grund der Verlängerung des Corona-Lockdown finden auch weiterhin keine Trainings mehr statt. Wir hoffen auf einen Neuanfang im Februar 21